Hygienedokumentation beginnt bereits bei der Reinigung und Desinfektion für die Verarbeitung von Lebensmitteln!
Wie aber lässt sich die Kontaktzeit optimieren und das Applikationsvolumen auf der Fläche für eine dokumentierbare Desinfektion sicherstellen?

A-QUASAN® zur Desinfektion gegen Aspergillus, e-Coli, Pseudomonas, Salmonellen, Legionellen, EHEC, usw. 1 bis 2 %, d. h. 1 l in 99 l bzw. 2 l in 98 Wasser unter Rühren zugeben. Empfohlene Aufwandmenge 0,4 l/m² dieser Lösung mit niedrigem Druck als Schaum aufbringen.

Der Vorteil der skumix® Schaumapplikatio ist offensichtlich erkennbar:

  • A-QUASAN + skumix Schaumapplikation für die Lebensmittelprodutkion - LebensmittelverarbeitungHohe Arbeits- und Anwendungssicherheit bei einfacher Handhabung.
  • Eine Gerätetechnik anwendbar für Reinigung und folgende Desinfektion.
  • Optimale Benetzung der Flächen und Optimierung der Kontaktzeiten durch den cremigen, homogenen Schaum, d.h. gründlichere Reinigung und effektivere Desinfektion.
  • Der Schaum haftet auch an glatten, senkrechten und waagerechten Flächen, d.h. weniger Wassereintrag.
  • Der Schaum ermöglicht Ihnen eine sehr gute Sichtkontrolle der Applikation, Anwendungslücken sind erkennbar und somit auszuschließen.

A-QUASAN® wird als cremiger Schaum im Niederdruckbereich von ca. 3 bar auf die Fläche ausgebracht. Die nebenstehend gezeigte Technik skumix® ist in verschiedenen Bauformen erhältlich. Weitere Informationen durch Klicken auf das nebenstehende Bild.

 

VENNO® OXYGEN Desinfektionsmittel

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Flächendesinfektion ohne Kältefehler mit Sauerstoffabspalter als WirkstoffGeruchsneutraler, anorganischer Sauerstoffabspalter zur schäumenden Flächendesinfektion

  •  

    Wirksamkeit, schnell und umfassend gegen: Bakterien, Pilze, behüllte und unbehüllte Viren

  • Wirksamkeit auch bei niedrigen Temperaturen von 10 und 4 °C

  • Produktkonzentrat lagerstabil bis zu 3 Jahre, Gebrauchslösung mit langen Standzeiten
  • Wirkt auch gegen Salmonellen, Schweinepest, MKS, Circovirus, Dysenterie, Streptococcen, Geflügelpest, usw.

     


    Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.